TQG SmartKnight Art – 2018

Unser neues Maskottchen SmartKnight hat es schwer – Verfolgt von unseren Azubis…
Wird er gefangen oder nicht? Ein spannender Real Comic stellt sich vor:
Wo findet Ihr ihn? Schaut es Euch an –  im Büroflur der TQG.

bock-auf-tqg-blog_tqg-smartknight-art-2018.jpg

Nacht der Unternehmen, Stuttgart – Wir waren dabei!

bock-auf-tqg-blog_nacht-der-unternehmen-2018-11_02

Am Dienstag, 20. November 2018 waren wir „Die mit den Hüten“ mit unserem Team auf der Nacht der Unternehmen in Stuttgart unterwegs.  Viel Witz und Charme, EIM Wörterbücher und handliche Taschenschachspiele führten zu vielen spannenden Gesprächen und neuen Begegnungen mit potentiellen Kollegen oder Kolleginnen.
Wir hoffen auf zahlreiche Bewerbungen und sympathische Verstärkung unseres Teams!

Fazit: Wir kommen gerne wieder…

smartWork – smartTeam

Plakat_15_10_Gleis_3

S-Bahn-Wartezeiten können manchmal sehr lange sein.  Auch am S-Bahnhof in Böblingen. Man findet uns daher ab sofort auf Gleis 3 oder auch 4! Über zahlreiche Bewerbungen auf bewerbung@tqg.de freuen wir uns! Übrigens: auch 2019 bilden wir wieder zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung / Systemintegration aus.

bock-auf-tqg-blog_smartWork-smartTeam_02

bock-auf-tqg-blog_smartWork-smartTeam_03

Marketing Future 4.0

Wie schafft man Raum und Fläche für spontane, kreative Einfälle?
Seit heute wissen wir es: Whiteboard Farbe und Magnetfarbe verschönern unser Marketing Büro. Erst wird grundiert – dann eingefärbt.
Im Teamwork entstehen unsere funkelnagelneuen Magnet- und Whiteboard Wände.

Spontanes Kritzeln und Brainstorming gerne erwünscht!

Fortsetzung folgt!

Viele Grüße
Nina

bock-auf-tqg-blog_wände-streichen1-2018-10-05

geballte Marketing Power, Magnetfarbe

bock-auf-tqg-blog_wände-streichen2-2018-10-05

Whiteboard Farbe im Einsatz

Klappe die Erste, bitte lächeln

Bei strahlend blauem Himmel aber kaltem Wetter haben wir wieder einmal mit unserem Lieblingsfotograph Markus Heisler losgelegt. Zwei turbulente Tage Filmdreh und Fotoshooting bei der TQG standen auf dem Programm.

Tag 1 wurde gefilmt, mit Steffen Schaar in der Hauptrolle und fünf Kollegen als Statisten. In verschiedenen Szenen wurde die Business App Plattform erklärt. Unsere Visagistin Jessica Lang hat uns – an beiden Tagen – wunderbar in Szene gesetzt.

Tag 2 stand dann das klassische Fotoshooting auf dem Programm mit vielen verschiedenen Kollegen, verrückten Ideen und tolle Motiven. Normal kann jeder! Und wenn dabei auch noch viel gelacht wird, waren es auf jeden Fall erfolgreiche Tage! Und das Ergebnis beweist auch wieder einmal, wir haben wieder Tolles umgesetzt!

 

Let’s run! TQG beim 7. BB-Flugfeld-Lauf

bock-auf-tqg-blog_flugfeld-firmenlauf-2018-09_01Mit geballter Teamstärke von 17 Kolleginnen und Kollegen starteten wir, The Quality Group, auch dieses Jahr beim Böblinger Flugfeldlauf sportlich durch. Bei strahlendem Spätsommerwetter verbuchten wir unseren persönlichen Teilnehmer Rekord, auch wenn die 20 Teilnehmer nicht geknackt wurden. Alle Altersklassen waren aktiv: Vom Azubi bis zum „Alten Hasen“.

Zum Ausklang gab es das traditionelle gemeinsame Abendessen im Wichtel.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung 2019!

Viele Grüße

Nina

„Ganz innen die Côte d’Azur in Blau, 200 Meter auf der Ideallinie, 42 Grad Neigung“

Wissen Sie was es damit auf sich hat? Wir wissen es seit Samstag! Da fand nämlich unser TQG Familien-Radsport-Event auf der Radrennbahn in Öschelbronn statt.

bock-auf-tqg-blog_radsport-event-2018-09_04

Unter der Anleitung von erfahrenen Radrennfahrer vom Team The Quality Group RSV Tailfingen wagten wir uns auf das Holzoval. Und erfuhren dabei, dass der blaue Streifen ganz unten auch Côte d’azur genannt wird.

Das erste Aha-Erlebnis gab es für uns Laien schon beim aufs Fahrrad setzen: „Wo sind denn die Bremsen“ – gibt es bei einem Bahnrad nicht! Und es ging gleich weiter: einen Leerlauf haben die Räder auch nicht. Das heißt, die Kurbeln drehen sich immer und man sollte deshalb auch immer treten denn sonst liegt man ganz schnell auf der Nase.

bock-auf-tqg-blog_radsport-event-2018-09_02

Soweit ist es zum Glück nie gekommen und alle waren mächtig motiviert, sich immer höher auf der 42° steilen Bahn zu schrauben und zu strampeln bis die Oberschenkel gebrannt haben. Auch die Nachwuchsfahrer (sprich Kinder) auf ihren Laufrädern hatten einen riesigen Spaß im Innenraum. Und wer weiß, vielleicht war da das ein oder andere Nachwuchstalent dabei.

bock-auf-tqg-blog_radsport-event-2018-09_03

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an alle fleißigen Helferinnen und Helfer vom RSV Tailfingen fürs Auf- und Abbauen, Zwetschgenkuchenbacken, Schmalzbrotschmierern, Kaffeekochen, Fahrräderschrauben und und und…

bock-auf-tqg-blog_radsport-event-2018-09_01